Volkstheater seit 1984
Volkstheater seit 1984

Mirko Lücke

Mirko Lücke ist neben Olesia Heide der zweite Debutant der Spielzeit 2016. Als etwas prolliger Lukas Gärtner wird er nicht nur seine Mitspieler (rollenbedingt) zur Verzweiflung bringen, sondern auch das Publikum zum Lachen - da sind wir ganz sicher!

 

Mittlerweile haben wir herausgefunden, dass er Jahrgang 1994 ist, gern Rugby (!) spielt, bei der Feuerwehr mitarbeitet und Betreuer beim Pius-Ferienlager ist. Doch all das ist nichts gegen seine grandiose Zukunft als Laienschauspieler!

 

Corona bremst das Piustheater aus!

Längst müsste an dieser Stelle die Ankündigung des Stückes stehen, 
das in der 37. Saison des Pius-Theaters gespielt werden soll. Ein solches wird es allerdings nicht geben. Schweren Herzens haben wir beschlossen, 2020 zum ersten Mal seit der Gründung unseres Theaters zu pausieren. Uns fehlt jegliche Fantasie, dass Aufführungen in der Enge des Piussaales zu Corona-Zeiten möglich sein könnten. Wir könnten ja nicht einmal gescheit proben. So bleibt uns nur, auf das Jahr 2021 zu hoffen und zu vertrösten. Dann werden wir uns -hoffentlich- mit einem echten Knaller zurückmelden!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Piustheater Wiedenbrück