Volkstheater seit 1984
Volkstheater seit 1984

Kathrin Kardinahl

Als Ehefrau unseres Regisseurs und Mutter zweier lebhafter Jungs ist es für Kathrin Kardinahl "etwas" schwierig, neben ihrem Beruf als Grundschullehrerin auch noch nennenswerte Zeitkontingente fürs Theaterspielen frei zu schaufeln.

Um so mehr freut es uns, dass dies hin und wieder, ab und an doch gelingt. Im Jahr 2015 war sogar eine Hauptrolle drin: als der gute Geist von Lucy Katzmann in Pam Valentine's romantischer Komödie hat sie das Publikum ein um's andere Mal verzaubert.

Stimmlich variabel und mit reichhaltiger Palette von Mimik und Gestik ausgestattet, drückte sie dem Stück ihren Stempel auf.

Das Kostüm dabei immer exquisit: auch als übertakelte Brigde-Freundin in "Bubblegum und Brillanten" konnte Kathrin Kardinahl überzeugen. Weitere Rollen spielte sie in den Jahren 2001 bis 2005 vor der Geburt ihrer beiden Kinder.

Aktuelles

Kaum ist der letzte Vorhang gefallen, da verteilen die Pius-Mimen bereits das eingespielte Geld unter den vereinbarten Empfängern. Das Bild zeigt die Scheckübergabe an die DLRG Rheda-Wiedenbrück; mit dabei sind die Gewinner des Hauptpreises der diesjährigen Verlosung. 

Weitere Teilbeträge gehen noch an die Rugby-Abteilung des WTV und an den Förderverein der Flora-Westfalica.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Piustheater Wiedenbrück