Volkstheater seit 1984
Volkstheater seit 1984

Backstage

Das Piustheater verfügt über eine Bühne, deren Grundfläche aus transportablen Elementen zusammengesetzt wird und auf der dann mit Holzelementen Wände und Türen etc. aufgebaut werden können. Es gibt einen rückwärtig gelegenen Raum, in dem die Schauspieler Platz finden, wo sie sich umziehen können, wo die Technik und die Maske untergebracht sind und sich das vielschichtige "Backstage-Leben" abspielt.

 

In der folgenden kleinen Galerie können Sie sehen, wie konzentriert oder entspannt - je nach dem - die Darsteller hinter der Bühne sind, wie intensiv noch weiter am Text gelernt wird, wie liebevoll der 15-Minuten-vor-der-Aufführung-Schnaps eingegossen und getrunken wird, wie interessiert die gerade nicht aktiven Mimen das Geschehen auf der Bühne per TV beobachten, wie manch ein Darsteller schnell noch mal "nachgeschminkt" wird, einige sich auf das Verteilen von Schmalzbroten oder das Verkaufen von Losen vorbereiten, manche auch einfach nur Zeitung lesen, Bier trinken, Süßigkeiten schnökern....

Aktuelles

Wir spielen in diesem Jahr eine "Komödie im Dunkeln". Die Premiere am 10.11. hat den Darstellern und dem Publikum sehr viel Freude bereitet.

Nach langen Wochen des Probens ist es den Pius-Mimen wieder einmal gelungen, das Publikum zu begeistern. Wir sind uns ziemlich sicher, dass die Restkarten, die es für einige Vorführungen noch gibt, nun zügig verkauft werden.

Wer sich Karten sichern möchte: 

Restkarten für einzelne Termine gibt es bei Buchhandlung Rulf in der Marienstraße, und im Blumenhaus Flaskamp, Lippstädter Straße.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Piustheater Wiedenbrück