Volkstheater seit 1984
Volkstheater seit 1984

Backstage

Das Piustheater verfügt über eine Bühne, deren Grundfläche aus transportablen Elementen zusammengesetzt wird und auf der dann mit Holzelementen Wände und Türen etc. aufgebaut werden können. Es gibt einen rückwärtig gelegenen Raum, in dem die Schauspieler Platz finden, wo sie sich umziehen können, wo die Technik und die Maske untergebracht sind und sich das vielschichtige "Backstage-Leben" abspielt.

 

In der folgenden kleinen Galerie können Sie sehen, wie konzentriert oder entspannt - je nach dem - die Darsteller hinter der Bühne sind, wie intensiv noch weiter am Text gelernt wird, wie liebevoll der 15-Minuten-vor-der-Aufführung-Schnaps eingegossen und getrunken wird, wie interessiert die gerade nicht aktiven Mimen das Geschehen auf der Bühne per TV beobachten, wie manch ein Darsteller schnell noch mal "nachgeschminkt" wird, einige sich auf das Verteilen von Schmalzbroten oder das Verkaufen von Losen vorbereiten, manche auch einfach nur Zeitung lesen, Bier trinken, Süßigkeiten schnökern....

Aktuelles

Kaum ist der letzte Vorhang gefallen, da verteilen die Pius-Mimen bereits das eingespielte Geld unter den vereinbarten Empfängern. Das Bild zeigt die Scheckübergabe an die DLRG Rheda-Wiedenbrück; mit dabei sind die Gewinner des Hauptpreises der diesjährigen Verlosung. 

Weitere Teilbeträge gehen noch an die Rugby-Abteilung des WTV und an den Förderverein der Flora-Westfalica.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Piustheater Wiedenbrück